Am letzten Wochenende (9.10.2009 bis 11.10.2009) hatten wir ein Planungswochende im unseren Gruppenraum.
Das waren unsere Themen, die wir bei der Planung besprochen haben:
1.) Großfahrt
2.) Pfingsten
3.) Weihnachtsfeier / Kalenderaktion
4.) Ausflüge und sonstige Fahrten
5.) Wünsche der Füchse
6.) Montags- und Mittwochsgruppenstunde
7.) Plakate / neue Werbeaktion
8.) Keller aufräumen
9.) Straßenbahn reparieren
10.) Pfadfinder Abzeichen / Halstücher
11.) Prüfung
12.) DRK Tombola
13.) LAN
14.) Sonstiges
Ich werde nicht auf jedes Thema einzeln eingehen. Ich würde dadurch euch nur zu viel verraten und euch einige Überraschungen verderben. Zu wissen ist nur, dass wir eine Großfahrt nach England machen in den Sommerferien. Termin: 15.07. – 21.08.2009. Wir brauchen mindesten 6 Teilnehmer. Die Fahrt ist nur für diejenigen, die 12 Jahre oder älter sind, gegeben. Über Pfingsten fahren wir wieder nach Kottmannshausen. Unser Thema wird diesmal Indiana Jones sein. Mehr werd ich über das Pfingstzeltlager nicht verraten. Die Weihnachtsfeier findet am 23.12.2009 - 17:30-20:00 Uhr für alle Gruppen statt. Unter den sonstigen Punkten werden wir noch mit euch in der Gruppenstunde sprechen. Eins ist noch zu sagen: nach den Ferien gibt es eine Kostenkalkulation von Kelly, sowie die Anmeldung für die Großfahrt. So das war es von mir. Viel Spaß noch in den Ferien und genießt die Bilder. Bis dann, Gut Pfad Spladder. Das Planungswochende stratete mit einer Putzaktion. Hier seht ihr einige Bilder, wie fleißig Einstein, Flutschie und Spladder geputzt haben.
Hier ist der Beweis das wir gut geputzt haben. Der Boden und die Fenster glänzen wie neu.
Bis auf die Schmierstreifen, die beim Fensterwischen entstanden sind.
Nach dem Putzen wurde gespielt und bei einem Film Pizza gegessen. Ach wie schön das war.
Oh wie süß Zärtlichkeiten unter den Gruppenleitern. Bonsai lass die Finger vom Alkohol der ist nicht gut für dich. Ach und Flutschie du erst recht.
Ups wärend einer Pause verlieren Einstein und Spladder Flutschie's Freund und suchen ihn. Finden ihn aber nicht.
Nach der harten Arbeit speisten wir gemütlich im Wah Nam.
Bobby Smilie will doch nur deine Aufmerksamkeit. Einstein sei doch nicht Eifersüchtig.
Das Aufstehen am nächsten Morgen war hart, außer für Bonsai und Bobby.
Als es um das Thema Abzeichen ging wollte Einstein unbedingt sein Pfadfinderabzeichen.
Er behauptete nämlich, dass er nie eins bekommen hätte. Kurzer Hand übergab Blubb ihm ein neues.
Äh ich meine sein Abzeichen. Ne Einstein???